Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 28. Juni 2022

 

 

Liebe Mitglieder, Erzieherinnen, Freunde und Förderer,

 

es ist wieder soweit: Kurz vor den Sommerferien laden wir Euch ein zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins

 

am Dienstag, den 28. Juni 2022, um 20:00 Uhr

per Zoom-Meeting online.

 

Ein entsprechender Link für die Teilnahme wird noch versendet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Tagesordnung sieht bisher folgende Punkte vor (falls Euch etwas Zusätzliches einfällt, bitte gerne bei uns melden):

 

  1. Begrüßung und Formalia 
  2. Was war los im letzten Jahr? (Jahresbericht des Vorstands/ Rechnungsbericht der Schatzmeisterin)
  3. Wart ihr mit unserer Arbeit zufrieden? (Entlastung des Vorstands)
  4. Neuwahl des Vorstands für die nächsten zwei Jahre
  5. Satzungsänderung – Wir machen den Förderverein auch rechtlich fit für eine digitalere Zukunft
  6. Was planen wir für nächstes Jahr?
  • „Mut tut gut“ – emotionale Kompetenzen der Vorschulkinder stärken
  • Aktueller Stand des Judoprojektes 
  • Mitgestaltung Außengelände
  • Kooperation mit der Psychomotorik-Abteilung des BTV
  • Die Zauberin kommt noch einmal
  • Planung Tombola im Advent oder im Rahmen eines eventuellen Einweihungs-/Kennenlernfestes?
  • Einbau der Kinderküchen
  • Aktueller Stand Verkauf der alten KiTa-Möbel
  • Sitzmöbel für draußen
  • Besuch des Försters im Herbst/Frühling?
  • Besuch eines Fotografen in der KiTa?
  1. Sonstiges

 

Auf der Tagesordnung stehen – wie Ihr seht - viele spannende Fragen und Vorhaben zur Abstimmung, es lohnt sich also, teilzunehmen, denn dann habt Ihr die beste Möglichkeit über z.B. die nächsten geplanten Projekte mitzuentscheiden, mitzudiskutieren, eigene Ideen zu äußern und wisst immer etwas schneller und besser Bescheid über das, was wir planen!

die Tombola -ein schöner ERfolg!

Die Kinderaugen leuchteten, als große Pakete und Tüten voller Überraschungen aus dem Fenster der Kita-Turnhalle gereicht wurden. Diese war kurzerhand zum "Verteilzentrum" der über 500 Gewinne umfunktioniert worden. Nach dem Losverkauf konnten die Gewinne an drei Tagen dort abgeholt und (nahezu) kontaktlos durch die Fenster übergeben werden. Auch dieses Jahre waren wieder tolle Gewinne dabei und das konnte man auch an den strahlenden Gesichtern der Gewinner erkennen. Und teilweise war dann doch noch ein Bollerwagen nötig, um die Gewinne nach Hause zu transportieren...so eine Wäschespinne klemmt man sich eben nicht mal einfach unter den Arm. Und auch eine XXL-Plätzchendose oder eine Haba-Kullerbü-Kugelbahn passen nicht so eben in die Handtasche. Da befindet sich ja außerdem schon der Tanzgutschein und ein Sack voller leckerer Schmitz-Hübsch-Äpfel.

Eltern, Erzieherinnen und Freunde der Kita haben fleißig Lose gekauft und so war die Tombola auch bezüglich der Kitaküchen ein schöner Erfolg:

 

Es wurden insgesamt Lose für 756€ verkauft. Hinzu kommen Geldspenden in Höhe von 1.650€!

 

 

Für die beiden Kinderküchen reicht das zwar nicht vollständig, die Differenz werden wir aber gerne über die Rücklagen des Fördervereins finanzieren...sollten sich bis dahin nicht noch mehr Spender finden, die unsere Kita unterstützen möchten.

Ein herzliches Dankeschön geht auch dieses Jahr wieder an die vielen Spender, ohne die unsere Tombola nicht möglich gewesen wäre:

 

darunter insbesondere die Kreissparkasse Köln, die Brühler Bank, Rewe Bosen, Thrum und Michalowski, die Grafikwerkstatt, Globus Baumarkt, Edeka Breuer, Marquardt Küchen, Tanzschule Breuer, Buchhandlung Karola Brockmann, der Küchenwicht und viele andere...

 

 

Kontakt

Förderverein

Kita Rodderweg e.V.

Rodderweg 70

50321 Brühl

 

kontakt@foerderverein-ev-kita-rodderweg.de